Über VL

Volker Lindner

Diplom-Designer + Authorized Rhino Trainer

Seit 2000 mit LIN.Industriedesign selbstständig

Projektarbeit im Industriedesign für namhafte Unternehmen

Lehraufträge für Rhino 3D an zwei Hochschulen in Bayern

Studium Produktdesign an der Burg Giebichenstein Halle/S.

Abschluß 1994 als Diplom-Designer

Berufsausbildung als Zerspanungsmechaniker

Exzellente Fertigkeiten in der Modellierung von Freiformflächen in Rhino: Entwickelt durch langjährige Nutzung des Class-A-Modellers ICEM Surf sowie Autodesk Alias AutoStudio und Shape Modeling Plug-In for Rhino

 

Know-how im gesamten Produktdesign-Prozess

 

Design-Hauptfelder: Elektrowerkzeuge, Bussitze, KFZ-Interieur und Lenkräder für namhafte Hersteller

 

Arbeit mit 3D-Software:

DeskArtes (ca. 6 Jahre: 1994–2000)

 

ICEM Surf Professional (ca. 6 Jahre: 2000–2005)

 

Visualisierungen in Cinema 4D (2000-2005), Flamingo nXt (2005-2015), Nvidia iRay for Rhino (2017) und KeyShot (seit 2018)

 

Autodesk Alias AutoStudio (seit 2014 / keine eigene Lizenz)

 

Rhinoceros® (seit 2006)

3D-CAD in vielfältigen Aufgaben:

 

Schnelle Konzeptmodelle

Technische Packages

Detaillierte Designmodelle

Konstruktionen für den Modell- und Prototypenbau

Qualitativ hochwertige 3D-Modelle als Basis für die Serienkonstruktion

Flächenrückführungen nach Scan-Daten

© 2015-2019

LIN.Industriedesign

Volker Lindner

Diplom-Designer     Authorized Rhino Trainer